Warum ist Lighting Server anderen Serverlösungen überlegen?

Lighting Server wurde entwickelt, um beste Kompatibilität mit Lighting DS, unserer Kontrollsoftware für iPad, zu gewährleisten. Kompatibilitätsprobleme, wie sie immer mit Software von Drittanbietern auftreten können, treten hier nicht auf.

Viele Funktionen sind einzigartig unter Verwendung von Lighting Server, die so von anderen Serviertypen gar nicht angeboten werden. Lighting DS can in Verbindung mit Lighting Server beispielsweise Änderungen in Ihrer Bibliothek automatisch erkennen und aktualisiert jeweils nur die Änderungen Ihrer Bibliothek, anstatt immer die komplette Bibliothek neu aufbauen zu müssen.

Lighting Server liefert auch erweiterte Metadaten wie beispielsweise Abtastrate, Dateityp, Importdatum und Datum der letzten Änderung. Das erlaubt Ihnen, Ihre Musik auf vielfältige Weise zu durchstöbern und Ihren Wunschtitel schneller zu finden. Sie können Metadaten so auch viel einfach in der Suchfunktion verwenden. Zum Beispiel ist es möglich, 'Miles Davis 09 kHZ' einzugeben, wodurch dann alle Miles-Davis-Titel in 96 kHz Abtastrate angezeigt werden.

Momentan arbeitet AURALiC an der Möglichkeit, Metadaten editieren zu können. Diese Funktion wird exklusiv Nutzern von Lighting Server zur Verfügung stehen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk