Was ist 'verlustfreies' Streaming?

Als 'verlustfrei' bezeichnet man das Streamen und Wiedergeben von Musik, die in mindestens CD-Qualität (44.1kHz, 16Bit) abgespeichert wurde und maximal Redundanzreduktion (verlustfreie Komprimierung), aber keine Irrelevanzreduktion (verlustbehaftete Komprimierung) zur Codierung nutzt. Die Bitrate ist dann im Bereich von 1411 (theoretisches Maximum) bis zirka 600 kbps. Das kodierte Musiksignal kann zu 100% reproduziert werden, sodass klanglich keine Verluste entstehen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk