Songcast mit Ihrem Lightning-Gerät nutzen

Songcast ist eine OpenSource-Applikation, die es Ihnen erlaubt, den Ton Ihres Computers an Ihr Lightning-Gerät umzuleiten und somit besseren Sound für Ihre Musikdienste und Webseiten zu bekommen. Es installiert sich als virtuelle Soundkarte, sodass es sich genau so verhält, als ob Sie den Ton an eine weitere Soundkarte umleiten.

 

Songcast für Mac OS X (nur 64 Bit, Snow Leopard 10.6.8 oder neuer)

Nachdem Sie Songcast installiert haben, sollten Sie das Songcast-Icon in der Statusleiste sehen. Es befindet sich am rechten oberen Rand Ihres Bildschirms.

Wenn es grau ausgefüllt ist, bedeutet das, dass Songcast nicht aktiv ist. Im aktiven Zustand sieht das Songcast-Icon so aus:

1. Wenn Sie auf das Songcast-Symbol klicken, erscheint das Songcast-Menü. Dominiert wird das Menü von zwei Bildern, mit denen Sie die Funktion an- und ausschalten können. Wenn das rechte Symbol rot markiert ist, ist Songcast aktiv und Sie hören den Sound über das ausgewählte Gerät.

Die verschiedenen Elemente sind anhand eines Bildes beschrieben:

 

2. Klicken Sie auf das Symbol 'Einstellungen' (Zahnradsymbol)

 

3. Schalten Sie Songcast für Ihr DS-Gerät in den Einstellungen ein. Wählen Sie dazu 'Songcast Receiver' und wählen Sie Ihr DS-Gerät.

 

4. Schalten Sie nun Songcast in dessen Einstellungsmenü in der Taskleiste ein, indem Sie auf das Geräte-Icon auf der rechten Seite klicken.

 

5. Bitte gehen Sie in die Systemeinstellungen Ihres Mac oder Ihrer bevorzugten Abspielsoftware (im Beispiel Audirvana) und stellen Sie den Ausgangskanal auf 'Songcast'

 

Songcast für Windows ist grundsätzlich der gleiche Prozess. Bitte lesen Sie sich diesen Artikel durch, um weitere Informationen dazu zu erhalten:

http://oss.linn.co.uk/trac/wiki/Songcast_4_2_DavaarManual

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk