Kann das USB-Medium nicht scannen, da es schreibgeschützt ist

Erklärung:

Die Partition, die Lighting Server versucht einzulesen ist schreibgeschützt. Lightning Server konnte keine Indizes auf der Partition erstellen, was für die Funktion allerdings essentiell ist.

Lösung:

  • Überprüfen Sie, ob das Partitionsformat der Festplatte mit Lightning Server kompatibel ist. E darv sich im FAT32-, exFAT-, NTFS-, ext2-, ext3-, ext4- und OS X HFS+-Format befinden.
  • Sollten Sie eine SD-Karte (in einem entsprechenden Cardreader) einsetzen, überprüfen Sie, ob der Schreibschutz der SD-Karte deaktiviert ist
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk