Was ist eine SMB-Dateifreigabe?

In Computernetzwerken stellt "Service Message Block", eine weitere Version davon wird übrigens Common Internet File System (CIFS) genannt, ein Protokoll dar, dass auf der Anwendungsschicht des Netzwerks arbeitet und Zugang zu Dateien, Druckern und seriellen Ports bereitstellt. Meist findet es Anwendung auf Microsoft-Windows-Computern, wo es auch als "Microsoft Windows Network" bekannt war. SMB implementiert ein Netzwerkdateisystem ähnlich wie NFS und ist damit vom zugrundeliegenden Dateisystemdes Servers größtenteils unabhängig.

Lightning Server nutzt das SMB-Protokoll, um Dateien auf Ihrem NAS oder Computer einlesen und verwalten zu können. Auch verfügt der Lightning Server selbst über die Möglichkeit, Dateien im Netzwerk teilen zu können, damit Sie jederzeit Zugang auf den verbundenen USB-Speicher (oder den internen Speicher) eines Lightning-Produktes haben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Wikipedia-Artikel:

https://de.wikipedia.org/wiki/Server_Message_Block

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk