Passt ALTAIR zu meinem System?

Der Einsatz des ALTAIR als eigenständigen D/A-Wandler ist extrem einfach. Verbinden Sie einfach die Quelle mit dem entsprechenden Eingang und den ALTAIR mit einer Endstufe und schon sind Sie bereit für die Wiedergabe.

Wenn Sie die Streaming-Funktionen nutzen möchten sind ein paar weitere Schritte nötig. Wir haben eine Checkliste vorbereitet, um sicherzustellen, dass ALTAIR sich einfach in Ihr System integrieren lässt:

  • Sie müssen kein Netzwerkexperte sein, aber ein wenig Grundwissen über Netzwerke wird eine große Hilfe sein, wenn Sie den ALTAIR einrichten, um in Ihrem Heimnetzwerk arbeiten zu können.
  • Überprüfen sie, ob Ihr Heimnetzwerk bereit ist für Audiostreaming. Sie können sich an diesem Artikel orientieren um zu überprüfen, ob Ihr Heimnetz in Ordnung ist oder nicht.
  • Anschließend benötigen Sie ein Mobilgerät, auf dem sich Lightning DS, die Kontrolsoftware für ALTAIR, installieren lässt. Lightning DS ist derzeit für iPad oder iPhone (mindestens iOS 8) verfügbar. Lightning DS gibt es momentan nicht für Android oder Desktop-Computer, aber wir arbeiten hart an der Umsetzung.
  • Sollte sich Ihre Musik noch auf CD befinden, müssen Sie die CDs rippen und sie somit in digitale Dateien umwandeln sowie mit Metadaten versehen. Sollte das komplett neu für Sie sein, lesen Sie bitte den Abschnitt 'Musik verwalten' in unserer Wissens-Datenbank.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk