Aufstellung und Verkabelung

Aufstellung und Verkabelung

Aufstellung

ARIES G2 sollte auf einen festen und stabilen Untergrund mit guter Belüftung gestellt werden. Installieren Sie dieses Produkt nicht in der Nähe von Wärmequellen wie Heizkörpern oder anderen Produkten (z. B. Verstärkern), die Wärme erzeugen. Stellen Sie das Gerät so auf, dass die korrekte Belüftung des Geräts nicht durch den Aufstellort oder die Aufstellung beeinträchtigt wird. Beispielsweise sollte es nicht auf einem Bett, Sofa, Teppich oder ähnlichen Untergründen aufgestellt werden, die die Lüftungsöffnungen blockieren könnten, oder in einer Einbauinstallation wie einem Bücherschrank oder Schrank, die den Luftstrom durch die Lüftungsöffnungen behindern könnten.

 

Lüftungsanforderung

ARIES G2 gibt im Normalbetrieb bis zu 50 Watt Leistung ab. Es sollte in einem Raum mit mindestens einem Zoll (ca. 3cm) Freiraum oberhalb, hinter und auf beiden Seiten des Gehäuses installiert werden, um eine ausreichende Belüftung zu gewährleisten. Vermeiden Sie es, es direkt über anderen Geräten zu platzieren, die Wärme erzeugen.

 

Prüfen Sie Ihre Netzspannung

ARIES G2 wird mit der für den Betrieb im Bestimmungsland voreingestellten Netzspannung ausgeliefert. Die Einstellung der Netzspannung ist auf der Geräterückseite, neben der Netzanschlussbuchse, angegeben. Die Einstellung der Netzspannung darf vom Anwender nicht verändert werden. Sollte eine Änderung erforderlich sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder an AURALiC.

Das Netzkabel hat einen dreiadrigen Schutzkontaktstecker (ein Stecker mit einem dritten Erdungsstift). Er passt nur in eine geerdete Steckdose. Wenn Sie den Stecker nicht vollständig in die Steckdose stecken können, wenden Sie sich an Ihren Händler oder an AURALiC. Den Schutzzweck des geerdeten Steckers nicht unterlaufen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk